Lungen Wiki
Homepage Lungennetzwerk
 

Gratwanderung

das Informationsportal des COPD Lungennetzwerks für Angehörige.

Sicherlich gibt es viele Seiten die sich mit COPD und anderen Lungenerkrankungen befassen,aber sie sind zum größten Teil auf Patienten zugeschnitten und bieten reichlich Informationen.
Da wir aus Erfahrung wissen das auch viele Angehörige Hilfen und Informationen suchen, möchten wir speziell für diese Personengruppe eine Anlaufstelle bieten.


TIpp für Sehbehinderte.

Nutzen Sie auf der jeweiligen Seite die Druck und Textversion der Webseite als Textausgabe in der Navigation.
Mit der STRG und Plus-Taste vergrößern Sie den Text, oder der STRG und MInus-Taste zum verkleinern der Texte.

Den gleichen Effekt erziehlen Sie mit STRG und der Scrolltaste Ihrer Maus.
STRG und Null stellt den Text wieder auf den Standardwert.


Ihr/e Partner/in oder ein naher Verwandter haben die Diagnose  COPD bekommen, Sie stehen nun vor einem Berg von Fragen, suchen Informationen wie etwa " Was ist das denn überhaupt, wie geht man als Partner,Partnerin ,Angehöriger oder Freund damit um "?

COPD ist die medizinische Abkürzung für  "chronic obstructive pulmonary disease". Der deutsche Fachausdruck ist "chronisch obstruktive Lungenerkrankung" (chronisch = dauerhaft, obstruktiv = verengt).

Bei einer COPD sind die Atemwege also dauerhaft verengt und die Lunge ist geschädigt, zu der u.a. neben der chronischen verengenden Bronchitis auch das Lungenemphysem gehört. Typisch ist, dass diese Verengung (Obstruktion) der Atemwege im Gegensatz zu Asthma nicht oder nur wenig durch Medikamente wieder aufgehoben werden kann. Diese Krankheitsbilder können sich auch überschneiden, so gibt es auch z. B. Patienten mit COPD und einer asthmatischen Komponente.

Wie fängt es an?

Eine chronische Bronchitis mit Husten und Auswurf ist der Beginn einer COPD, sie ist gekennzeichnet durch eine dauerhafte Entzündung der Atemwege. Die Schleimhäute der Atemwege sind bei einer COPD meistens bereits ständig geschwollen. Diese gesamte Veränderung geht sehr langsam, oft unbemerkt vom Betroffenen. Aber selbst diese zu Beginn entstandenen Schäden sind unumkehrbar.
Sie bedürfen einer Behandlung sonst schreiten sie immer weiter voran. Die Folge ist eine Verengung der Atemwege (Obstruktion, siehe oben).
Die Auslöser sind vor allem Gifte und Schadstoffe, die über die Atemluft in die Lunge gelangen.Hauptursache ist und bleibt aber vor allem der Zigarettenrauch.

Aber hier wollen wir Sie nicht weiter mit den Informationen zu den verschieden Lungenerkrankungen versorgen,deswegen schneiden wir diesen Bereich nur kurz unter "COPD verstehen" an.

Mehr Informationen zu Thema  COPD,Fibrose , Alpha1-Antitrypsinmangel , Asthma bronchiale und wer einen chirurgischen Eingriff an der Lunge hatte finden sie auf der Homepage und im Forum des Lungennetzwerkes.

Wir haben für das Lungennetzwerk einen Flyer als PDF erstellt.

Download


Letzte Änderung:der Startseite 31 März. 2013
 
     

 

© 2011-2013 Gratwanderung COPD Infoportal für Angehörige   Ich habe COPD

Lobbo Website Service